Loading...
Tansania 2017-09-02T13:39:56+00:00

Tansania

Afrika pur

Tansania verkörpert das pure Afrika-Feeling. Weite, trockene Steppenlandschaften, riesige Wildtierherden, der imposante Kilimanjaro, afrikanische Traditionen und uralte Kulturen. Das Land zwischen Victoriasee und ostafrikanischen Grabenbruch beeindruckt mit einzigartigen Highlights und traumhaften Safaris, die das Herz eines jeden Wildtierliebhabers höher schlagen lassen.

Wir empfehlen in Tansania eine individuelle, private Rundreise mit einem professionellen Reiseleiter, der Sie die ganze Zeit über begleitet. Dieser bringt Sie in einem privaten Fahrzeug sicher zu Ihren Zielen und geht in den Nationalparks mit Ihnen auf Safari.

Alternativ bietet eine Flugsafari die Möglichkeit, ganz bequem im Kleinflugzeug auch in entlegenere Gebiete des Landes zu gelangen und gleichzeitig die beeindruckende Landschaft einmal aus einer ganz neuen Perspektive zu bewundern. Und mit etwas Glück können Sie sogar die eine oder andere Wildtierherde aus luftiger Höhe beobachten.

In den eleganten und im afrikanischen Stil gehaltenen Lodges und luxuriösen Safari-Camps mitten im afrikanischen Busch erwarten Sie eine authentische, persönliche Atmosphäre und eine einmalige Nähe zur Wildnis, die einen unvergesslichen Aufenthalt und erstklassigen Komfort garantieren.

Spektakuläre Safari Erlebnisse

Tansania verfügt über einen unvergleichlichen Tierreichtum und gilt zweifelslos als eines der besten Safariziele Afrikas. Das wohl beeindruckendste Spektakel wartet in der weltberühmten Savannenlandschaft der Serengeti und im Ngorongoro Krater im Norden des Landes: Denn im Zuge der großen Tiermigrationen wandern jährlich Millionen von Gnus, begleitet von Hunderttausenden Thomson Gazellen und Zebras auf der Suche nach Wasser und Weideflächen von der Serengeti in die Masai Mara nach Kenya und wieder zurück.

Atemberaubende Szenen spielen sich ab, wenn die riesigen Tierherden der Zebras und Gnus den Mara Fluss voll hungriger Krokodile überqueren und unzählige Raubtiere auf der Jagd nach Beute angelockt werden. Um dieses Naturschauspiel miterleben zu können, empfehlen wir in den Monaten August und September nach Tansania zu reisen.

Aber auch im Tarangire Nationalpark, dem Manyara Lake Nationalpark und den vielen Schutzgebieten lässt sich zwischen Affenbrotbäumen und Savanne die majestätische Vielfalt der afrikanischen Tierwelt, allen voran die „Big Five“ (Elefant, Löwe, Büffel, Nashorn und Leopard), aus nächster Nähe beobachten. Erleben Sie auch das quirlige Treiben auf den Straßen und Märkten der bunten kleinen Stadt Arusha und die Natur des Arusha Nationalparks mit hervorragendem Blick auf den Kilimanjaro, den höchsten Berg Afrikas, im Norden des Landes.

Der ideale Ausklang einer Tansania Rundreise ist mit Sicherheit eine Badeverlängerung auf der Trauminsel Sansibar, nur wenige Kilometer vor der Küste des Landes. An den palmengesäumten Sandstränden mit Blick auf den türkisblauen Indischen Ozean kann man die vielen Eindrücke der vergangenen Tage Revue passieren lassen und noch einmal richtig entspannen.

Besondere Angebote für Ihre Reise nach Tansania

Tansania und Sansibar

Tansania - Safari und Strand Private 20-tägige Safari-Rundreise mit Badeurlaub [...]

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrer individuellen Reise nach Tansania und erstellen ein für Sie maßgeschneidertes Reiseangebot.