Loading...
Tansania2019-08-12T19:11:01+00:00

Tansania

Afrika Pur

Kaum ein anderes Land löst so viel Sehnsucht nach Natur und Wildnis aus wie Tansania. Weite Savannenlandschaften, der imposante Kilimanjaro und ein beeindruckender Kulturreichtum machen das Land im Osten Afrikas zu einer der beliebtesten Destinationen der Welt. Und dennoch erleben Sie hier privates und ungestörtes Luxusreisen der Extraklasse, fernab des Massentourismus. Tansania verkörpert das pure Afrika-Feeling

Große Schutzgebiete, wie die Serengeti, der Tarangire oder der Ngorongoro Krater Nationalpark lassen mit Ihrer Tiervielfalt das Herz von Safari-Fans und Wildtierliebhabern höher schlagen. Unvergleichliche Safari Erlebnisse finden Ihre Krönung im spektakulären Naturschauspiel der großen Wildtiermigration in der nördlichen Serengeti. Erfüllen Sie Ihren persönlichen Afrika Traum mit Ihrer individuellen Luxusreise durch Tansania.

Allgemeine Informationen

  • Hauptstadt: Dodoma (Regierungssitz: Daressalam)
  • Sprachen: Swahili, Englisch
  • Fläche: ca. 945.000 km²
  • Einwohnerzahl: 57,3 Mio.
  • Währung: Tansania Schilling (TZS)
  • Zeitzone: MEZ +2
  • Flugdauer (aus Deutschland): ca. 14 Stunden
  • Anreise z.B. mit Ethiopian Airlines von Frankfurt über Addis Abeba

Besondere Angebote für Ihre Luxusreise nach Tansania

Sehenswürdigkeiten und Highlights

  • Die afrikanische Tierwelt auf einer Safari im Tarangire Nationalpark oder Ngorongoro Crater aus nächster Nähe beobachten
  • Eine Heißluftballonfahrt zum Sonnenaufgang über den weiten Landschaften der Serengeti unternehmen
  • Auf „Slow Safari“ bei Little Chem Chem gehen und über den Erhalt der Safaritradition und den respektvollen Umgang mit der Wildnis lernen
  • Beim einzigartigen Naturspektakel der großen Tiermigration in der nördlichen Serengeti dabei zusehen, wie Millionen wilder Gnus und Zebras an Ihnen vorbeiziehen
  • Eine Wanderung im Arusha Nationalpark unternehmen und den Ausblick auf den majestätischen Kilimanjaro genießen
  • Durch die Straßen Arushas schlendern und das bunte Treiben auf dem lokalen Masaai Markt kennenlernen

Reisen in Tansania

Für Ihre individuelle Luxusreise nach Tansania empfehlen wir eine private Rundreise mit einem professionellen Reiseleiter. Dieser wird Ihnen während Ihrer gesamten Reise zur Verfügung stehen, Sie im privaten Allradfahrzeug sicher an Ihre Ziele bringen und Ihnen bei Ausflügen, Fahrten und Safaris die Geschichte und Natur Tansanias näher bringen. So müssen Sie sich vor Ort um nichts kümmern und können Ihre Reise in vollen Zügen genießen. Alternativ bietet eine Flugrundreise mit Fly-In Safari die Möglichkeit, ganz bequem auch in entlegenere Gebiete des Landes zu gelangen. Gleichzeitig bietet sich Ihnen ein wunderbarer Ausblick auf die weiten Landschaften Tansanias.

Lernen Sie die Kultur der Einheimischen kennen und erleben Sie das quirlige Treiben auf den Straßen und Märkten der bunten Kleinstadt Arusha. Wandern Sie durch die Natur des Arusha Nationalparks mit hervorragendem Blick auf den Kilimanjaro, den höchsten Berg Afrikas.

Tansania verfügt über einen unvergleichlichen Tierreichtum und gilt weltweit als eines der besten Ziele für Safaris. Schirmakazien und Steppen prägen das weite Landschaftsbild, Heimat für die majestätische Vielfalt der afrikanischen Tierwelt. Die großen Schutzgebieten, wie der Tarangire, der Manyara Lake oder der Serengeti Nationalpark, bieten ihren Besuchern einmalige Szenen, wenn Wildtiere jeglicher Art an Weideflächen und Wasserstellen aufeinandertreffen.

Ein ganz besonderes Naturspektakel erwartet Sie in der Savannenlandschaft im Norden des Landes: Denn im Zuge der jährlichen Tiermigrationen wandern Millionen von Gnus und Zebras auf der Suche nach Wasser und Weideflächen von der Serengeti in die Masai Mara nach Kenia. Atemberaubende Szenen spielen sich ab, wenn die riesigen Tierherden den Mara Fluss voll Krokodile überqueren und hungrige Raubkatzen auf der Jagd nach Beute angelockt werden. Semipermanente Safari Camps wechseln ihre Standorte und folgen der Migration, um beste Tierbeobachtungen zu bieten.

Der ideale Ausklang einer Tansania Rundreise ist mit Sicherheit eine Badeverlängerung auf der Trauminsel Sansibar, nur wenige Kilometer vor der Küste des Landes.

Unsere Auswahl an Unterkünften in Tansania umfasst elegante Lodges und luxuriöse Camps mitten im afrikanischen Buch. Erholen Sie sich von den Anstrengungen der Reise, entspannen Sie am Pool oder bei einer Massage nach der morgendlichen Safari und genießen Sie die einmalige Nähe zur Wildnis.

Wir legen bei der Planung Ihrer Luxusreise großen Wert auf die Auswahl authentisch-afrikanischer Unterkünfte, die sich durch ein persönliches Ambiente, erstklassigen Service und eine herausragende Hingabe zu Mensch und Natur auszeichnen.

Klima und beste Reisezeit

In Tansania herrscht ein vorwiegend tropisches Klima und wegen der Nähe zum Äquator ganzjährig warme bis heiße Temperaturen. Die Jahreszeiten werden vor allem durch die Trockenzeit (Mai – Oktober) und die kleine (Oktober / November) und große (März – Juni) Regenzeit bestimmt. Aufgrund der ganzjährig konstanten Temperaturen, die lediglich in den Hochlagen vor allem nachts etwas kälter werden können, und den regionalen Unterschieden gilt Tansania generell als ganzjähriges Reiseziel.

  • Tansania Generell:
    Juni bis September – angenehm warme Temperaturen, trocken
  • Safaris:
    Juli bis August – große Wildtiermigration in der nördlichen Serengeti

Informationen zur Reisevorbereitung

Für die Einreise nach Tansania benötigen alle deutschen Staatsbürger einen gültigen maschinenlesbaren Reisepass und ein Touristenvisum. Wir empfehlen, dieses Visum vor Abreise bei der Botschaft der Vereinigten Republik Tansania in Berlin  oder online als E-Visum  zu beantragen, um lange Wartezeiten und Unannehmlichkeiten bei der Zolleinreise zu vermeiden. Die Kosten für ein Visum belaufen sich auf ca. 50 Euro (unter Vorbehalt). Bitte informieren Sie sich im Voraus über aktuelle Bestimmungen und Gebühren.

Bei direkter Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen erforderlich. Wir empfehlen dennoch ausdrücklich die Überprüfung und ggf. Auffrischung der allgemeinen Schutzimpfungen für Ihre Reise. Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts zu überprüfen und zu vervollständigen.

Tansania befindet sich in einem Malaria Risikogebiet. Bitte konsultieren Sie Ihren Haus- oder Tropenarzt bezüglich der Einnahme einer Malaria Prophylaxe und empfohlener Impfungen.  Weitere Informationen über gesundheitliche Vorkehrungen und Sicherheitshinweise finden Sie auch unter Fit for Travel oder beim Auswärtigen Amt.

Die Währung in Tansania ist der Tansanische Schilling (TZS). Es empfiehlt sich mit Bargeld (USD) und Kreditkarten zu reisen. Travellerschecks werden nur noch von wenigen Banken und internationalen Hotelketten akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass von Banken und Wechselstuben meist nur Dollarnoten mit Prägedatum ab dem Jahr 2006 angenommen werden. Wir empfehlen die Mitnahme mehrerer Kreditkarten, mit denen Sie die Landeswährung an den meisten Geldautomaten abheben können. Kreditkarten als Zahlungsmittel werden meist in größeren Hotels und touristischen Einrichtungen akzeptiert.

Für Ihre Anreise aus Deutschland empfehlen wir zum Beispiel Flüge mit Ethiopian Airlines von Frankfurt oder München über Addis Abeba. Die Fly-In Safaris werden als Charterflüge im Kleinflugzeug durchgeführt.

Weitere nützliche Informationen zu Ihrer Reisevorbereitung finden Sie hier.