Loading...
Gorilla Trekking 2017-09-15T11:26:24+00:00

Gorilla Trekking

Beeindruckende Primaten in den Urwäldern von Ruanda

Eines der wenigen Länder, in denen man die seltenen Berggorillas beim Gorilla Trekking beobachten kann ist Ruanda. Ruanda ist ein Binnenstaat in Zentralafrika und wird wegen seiner hügeligen Berglandschaften auch als „Land der tausend Hügel“ bezeichnet. Das Land gehört zu den artenreichsten Regionen Afrikas. Denn die wilden Bergregenwälder beheimaten neben unzähligen Vogel- und Kleintierarten auch die berühmtesten und gefährdetsten Bewohner des Landes: die majestätischen Berggorillas.

Hier im Virunga Grenzgebirge zwischen Ruanda, Uganda und der demokratischen Republik Kongo leben ungefähr 500 Berggorillas. Das ist mehr als die Hälfte der weltweiten Population dieser vom Aussterben bedrohter Primaten.

Ein Besuch bei den Berggorillas gehört sicherlich zu den wenigen Erlebnissen im Leben, die man als wirklich unvergesslich und prägend bezeichnen kann. In kleinen Gruppen mit erfahrenen Guides führen die Gorilla Trekking Touren durch die Urwälder des Virunga Gebirge auf der Suche nach den seltenen Primaten. Nachdem sichergestellt ist, dass die Tiere stabil sind und sich nicht gestört fühlen, haben die Besucher die einzigartige Möglichkeit den Gorillas in freier Wildbahn scheinbar zum Greifen nach zu kommen.

Zusammen mit unserer Partneragentur vor Ort kümmern wir uns gerne um die Planung und Organisation Ihres unvergesslichen Gorilla Trekking Erlebnisses in Ruanda.