Loading...
Wüsten 2017-09-02T15:08:45+00:00

Wüsten

Die endlosen Weiten Afrikas

Mehr als 40 Prozent des afrikanischen Kontinents sind von Wüsten bedeckt. Neben der bekannten Sahara im Norden findet man auch im südlichen Afrika weite Wüsten vor, die trotz oder gerade wegen ihrer trockenen und kargen Erscheinung wahre landschaftliche Highlights sind.

Die Namib ist eine Trockenwüste mit einer Fläche von über 95.000 km², die an der Westküste von Namibia auf den atlantischen Ozean trifft. Der Namib Naukluft Nationalpark ist das größte Schutzgebiet des Landes. Hauptattraktion sind ohne Zweifel die beeindruckenden roten Sanddünen der Sossusvlei, die zu den größten der Welt gehören. Auf den ersten Blick lässt sich nicht erahnen, dass in dieser kargen Landschaft auch Leben existiert. Umso erstaunlicher ist es, dass es einige Tiere und Pflanzen tatsächlich geschafft haben, den harten Lebensbedingungen der Namib zu trotzen.

Wunderschöne Camps und Lodges bieten luxuriöse Unterkunft inmitten der beeindruckenden weiten Landschaft und sind der ideale Ausgangspunkt für eine geführte Tour durch die Wüste, eine Wanderung zu den Dünen bei Dead Vlei oder eine unvergessliche Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang.

Die Kalahari erstreckt sich auf einem Gebiet von 1,2 Millionen km² vom südafrikanischen Nordkap durch Namibia und Botswana hindurch bis nach Angola und Sambia hinein. Sie lässt sich wegen ihrer Vegetation aus Dornensträuchern, Wüstengräsern und Akazienbäumen weniger als Wüste denn als Trockensavanne bezeichnen.

Neben faszinierenden Landschaften gibt es in den Naturschutzgebieten, wie dem Kgalagadi Transfrontier Nationalpark oder dem Central Kalahari Game Reserve, auch viele Wildtiere zu sehen, die sich an die extremen Bedingungen angepasst haben – allen voran der einzigartige Kalahari Löwe, unverkennbar an seiner langen schwarzen Mähne.

In den Hochebenen Südafrikas befindet sich die Karoo Halbwüste, unterteilt in Große Karoo und Kleine Karoo. Weite Flächen, riesige Farmen, bizarre Felsformationen und die spezifische kapländische Strauchvegetation geben der Karoo eine ganz besondere Note. Ein Highlight wartet im Frühling, wenn viele Pflanzen aufblühen und die trockene Landschaft bunt aufleuchten lassen.

Entdecken Sie die Wüstenwelten Afrikas auf diesen besonderen Reisen

Namibia Selbstfahrer

Namibia für Selbstfahrer 17-tägige private Rundreise im Mietwagen Erleben Sie [...]

Fly-In Rundreise Namibia

Namibia Fly-In 16-tägige Flugrundreise Namibia fasziniert mit einzigartigen Erlebnissen, Ruhe [...]