Loading...

Namibia Fly-In

16-tägige Flugrundreise

Namibia fasziniert mit einzigartigen Erlebnissen, Ruhe und Abgeschiedenheit, mit Naturverbundenheit und authentischem afrikanischen Charme. Entdecken Sie die beeindruckende Namib Wüste und die außergwöhnliche Küstenlandschaft der Skeleton Coast, genießen Sie die Atlantikbrise in Swakopmund und gehen Sie im Etosha Nationalpark auf Safari.

Erleben Sie die schönsten Highlights des Landes aus einer ganz neuen und einzigartigen Perspektive auf dieser luxuriösen „Fly-In“ Flugrundreise. Neben den Charterflügen im Kleinflugzeug haben wir eine Auswahl der besten Unterkünfte in Namibia getroffen, die keine Wünsche offen lassen, um aus Ihrer Luxusreise ein unvergessliches Erlebnis zu machen.

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Namibia über Johannesburg

Nachtflug mit South African Airways von München oder Frankfurt über Johannesburg nach Windhoek

Tag 2 – 3: Ankunft in Windhoek und Zwischenübernachtung

Nach Ihrer Ankunft wird Sie ein privater Fahrer zu Ihrer Unterkunft in Windhoek bringen. Die erste Nacht verbringen Sie im luxuriösen The Olive Exklusive, wo Sie sich von ihrer Anreise erholen und bereits etwas akklimatisieren können, bevor Ihre Rundreise durch Namibia beginnt.

Tag 3: Fly-In Windhoek – Namib Rand Naturreservat

Am Flughafen in Windhoek werden Sie bereits von einem Piloten erwartet, der Sie im Kleinflugzeug zum ersten Ziel Ihrer Rundreise bringen wird. Genießen Sie während des Fluges die spektakuläre Aussicht auf die beeindruckende Landschaft Namibias, die sich zu Ihren Füßen ausbreitet. In südwestlicher Richtung erreichen Sie das Namib Rand Naturreservat, eines der größten Naturschutzgebiete Afrikas.

Tag 3-5: Wolwedans Dune Lodge

Einzigartig schön und abgeschieden liegt hier in der Namib Wüste die Wolwedans Dune Lodge mit Blick über die roten Dünen und die Bergzüge. Diese fantastische Aussicht, das sich immer ändernde Farbenspiel der Wüste und der Anblick des atemberaubenden Sternenhimmels, der so zum Greifen nahe scheint, schaffen eine zauberhafte Atmosphäre, die zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt.

Tag 5: Fahrt von Wolwedans zu Little Kulala

Inmitten der Namib Wüste im Westen des Kulala Wilderness Reservates erwartet Sie das Little Kulala Camp. Die acht luxuriösen strohgedeckten Kulalas des Camps verschmelzen mit den weiten Ebenen der Wüstenlandschaft und den umliegenden Bergen und auf dem Dach Ihrer privaten Suite bietet sich Ihnen von Ihrem Himmelbett aus ein atemberaubender Blick auf die Sterne.

Tag 5 – 8: Sossusvlei

Erkunden Sie von Little Kulala aus die älteste Wüste der Welt auf einer Dünenwanderung oder einer Naturfahrt zu Sossusvlei und Dead Vlei, eine von den Sanddünen umschlossene Tonpfanne mit jahrhundertealten verdorrten Kameldornbäumen.

Außerdem erwartet Sie hier ein unvergessliches Erlebnis der ganz besonderen Art: Mit einem Heißluftballon steigen Sie mit der Sonne über der Wüste empor und schweben scheinbar lautlos mit dem Wind über den endlosen Weiten der Wüste, die sich im Spiel von Licht und Schatten von ihrer schönsten Seite zeigt.

Tag 8 – 9: Fly-In Little Kulala – Swakopmund

Im Gegensatz zur trockenen Wüste wird es an Ihrem nächsten Ziel erfrischend kühl. Denn nach einem kurzen Flug erreichen Sie Swakopmund an der Atlantikküste, die wohl deutscheste Stadt Namibias. Wir empfehlen eine Quad Bike Tour, bei der Sie zum Sonnenuntergang die Dünen, die sich hinter der Stadt bis zum Atlantik hin erstrecken, erkunden können.

Tag 9-12: Fly-In Swakopmund – Skeleton Coast

Ihr nächstes Ziel liegt in der entlegenen Kaokoveld Region im Nordwesten von Namibia, an der Skeleton Coast, das Sie per Charterflug von Swakopmund aus erreichen.
Mit etwas Glück sehen Sie hier die Wüsten-Löwen und Wüsten-Elefanten, die sich an die unwirtliche Natur angepasst haben. Ein Tagesausflug nach Möwe Bay an den Atlantik zu einer Seehund Kolonie rundet den Aufenthalt in der Hoanib Lodge ideal ab.

Tag 12 – 15: Ongava Reservat am Etosha Nationalpark

Am Ende Ihrer Reise erwartet Sie das letzte große Highlight auf Ihrer Safari im Etosha Nationalpark. Die Ongava Lodge befindet sich an der südlichen Grenze des Etosha Nationalparks im Ongava Wildschutzgebiet und ist ein idealer Ausgangspunkt für alle Aktivitäten im Park. Im offenen geländegängigen Fahrzeug durchstreifen Sie mit einem erfahrenen Ranger die Etosha-Pfanne, um Löwen, Elefanten, Geparde, Gemsböcke, Springböcke und andere Tierarten an den zahlreichen Wasserstellen aufzuspüren.

Tag 15: Rückflug im Kleinflugzeug nach Windhoek und Heimreise nach Deutschland

Heute endet Ihre Flugrundreise durch das faszinierende Namibia. Ihren Rückflug erreichen Sie ab Windhoek.

Tag 16: Ankunft in Deutschland und Individuelle Heimreise

Tag 1: Anreise nach Namibia über Johannesburg

Nachtflug mit South African Airways von München oder Frankfurt über Johannesburg nach Windhoek

Tag 2 – 3: Ankunft in Windhoek und Zwischenübernachtung

Nach Ihrer Ankunft wird Sie ein privater Fahrer zu Ihrer Unterkunft in Windhoek bringen. Die erste Nacht verbringen Sie im luxuriösen The Olive Exklusive, wo Sie sich von ihrer Anreise erholen und bereits etwas akklimatisieren können, bevor Ihre Rundreise durch Namibia beginnt.

Tag 3: Fly-In Windhoek – Namib Rand Naturreservat

Am Flughafen in Windhoek werden Sie bereits von einem Piloten erwartet, der Sie im Kleinflugzeug zum ersten Ziel Ihrer Rundreise bringen wird. Genießen Sie während des Fluges die spektakuläre Aussicht auf die beeindruckende Landschaft Namibias, die sich zu Ihren Füßen ausbreitet. In südwestlicher Richtung erreichen Sie das Namib Rand Naturreservat, eines der größten Naturschutzgebiete Afrikas.

Tag 3-5: Wolwedans Dune Lodge

Einzigartig schön und abgeschieden liegt hier in der Namib Wüste die Wolwedans Dune Lodge mit Blick über die roten Dünen und die Bergzüge. Diese fantastische Aussicht, das sich immer ändernde Farbenspiel der Wüste und der Anblick des atemberaubenden Sternenhimmels, der so zum Greifen nahe scheint, schaffen eine zauberhafte Atmosphäre, die zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt.

Tag 5: Fahrt von Wolwedans zu Little Kulala

Inmitten der Namib Wüste im Westen des Kulala Wilderness Reservates erwartet Sie das Little Kulala Camp. Die acht luxuriösen strohgedeckten Kulalas des Camps verschmelzen mit den weiten Ebenen der Wüstenlandschaft und den umliegenden Bergen und auf dem Dach Ihrer privaten Suite bietet sich Ihnen von Ihrem Himmelbett aus ein atemberaubender Blick auf die Sterne.

Tag 5 – 8: Sossusvlei

Erkunden Sie von Little Kulala aus die älteste Wüste der Welt auf einer Dünenwanderung oder einer Naturfahrt zu Sossusvlei und Dead Vlei, eine von den Sanddünen umschlossene Tonpfanne mit jahrhundertealten verdorrten Kameldornbäumen.

Außerdem erwartet Sie hier ein unvergessliches Erlebnis der ganz besonderen Art: Mit einem Heißluftballon steigen Sie mit der Sonne über der Wüste empor und schweben scheinbar lautlos mit dem Wind über den endlosen Weiten der Wüste, die sich im Spiel von Licht und Schatten von ihrer schönsten Seite zeigt.

Tag 8 – 9: Fly-In Little Kulala – Swakopmund

Im Gegensatz zur trockenen Wüste wird es an Ihrem nächsten Ziel erfrischend kühl. Denn nach einem kurzen Flug erreichen Sie Swakopmund an der Atlantikküste, die wohl deutscheste Stadt Namibias. Wir empfehlen eine Quad Bike Tour, bei der Sie zum Sonnenuntergang die Dünen, die sich hinter der Stadt bis zum Atlantik hin erstrecken, erkunden können.

Tag 9-12: Fly-In Swakopmund – Skeleton Coast

Ihr nächstes Ziel liegt in der entlegenen Kaokoveld Region im Nordwesten von Namibia, an der Skeleton Coast, das Sie per Charterflug von Swakopmund aus erreichen.
Mit etwas Glück sehen Sie hier die Wüsten-Löwen und Wüsten-Elefanten, die sich an die unwirtliche Natur angepasst haben. Ein Tagesausflug nach Möwe Bay an den Atlantik zu einer Seehund Kolonie rundet den Aufenthalt in der Hoanib Lodge ideal ab.

Tag 12 – 15: Ongava Reservat am Etosha Nationalpark

Am Ende Ihrer Reise erwartet Sie das letzte große Highlight auf Ihrer Safari im Etosha Nationalpark. Die Ongava Lodge befindet sich an der südlichen Grenze des Etosha Nationalparks im Ongava Wildschutzgebiet und ist ein idealer Ausgangspunkt für alle Aktivitäten im Park. Im offenen geländegängigen Fahrzeug durchstreifen Sie mit einem erfahrenen Ranger die Etosha-Pfanne, um Löwen, Elefanten, Geparde, Gemsböcke, Springböcke und andere Tierarten an den zahlreichen Wasserstellen aufzuspüren.

Tag 15: Rückflug im Kleinflugzeug nach Windhoek und Heimreise nach Deutschland

Heute endet Ihre Flugrundreise durch das faszinierende Namibia. Ihren Rückflug erreichen Sie ab Windhoek.

Tag 16: Ankunft in Deutschland und Individuelle Heimreise

Leistungen und Preise

Fly-In Flugrundreise mit Straßentransfer zwischen Wolwedans und Little Kulala.
Sie reisen im Kleinflugzeug und legen Ihren Wunschtermin individuell fest. Abreise ist je nach Verfügbarkeiten täglich möglich

  • Linienflüge in Economy Klasse mit South African Airways, Abflug ab Frankfurt oder München, inkl. Steuern und Gebühren
  • Abflug ab anderen deutschen Flughäfen, Schweiz und Österreich oder Anreise mit Rail & Fly nach Frankfurt oder München gegen Aufpreis möglich
  • Inlandsflüge und Straßentransfers: Windhoek (Flug) Wolwedans (Flug) Little Kulala (Straße) Swakopmund (Flug) Hoanib (Flug) Ongava Tented Camp (Flug) Windhoek Hosea Kutako
  • 2 x Übernachtung inkl. Vollpension Wolwedans Dune Lodge in Namib Rand Nature Reserve
  • 3 x Übernachtung inkl. Vollpension Little Kulala in der Namib Wüste
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstück Strand Hotel in Swakopmund
  • 3 x Übernachtung inkl. Vollpension Hoanib Skeleton Coast Camp in der Kunene Region
  • 3 x Übernachtung inkl. Vollpension Ongava Lodge im Ongava Reservat
  • Heißluftballonfahrt über die Dünen der Sossusvlei
  • Lodge Aktivitäten bei Wolwedans, Little Kulala, Hoanib und Ongava
  •  Insolvenzversicherung
  • Persönliches Reisehandbuch, Informationsmaterial und touristische Landkarten (je nach Verfügbarkeit)
  • Deutschsprachige Partneragentur in Windhoek
  • Meet & Greet am Flughafen in Windhoek mit einem Repräsentanten der Agentur vor Ort

Nebensaison November bis März
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
ab 9.940,- Euro


Hauptsaison Juni bis Oktober
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
ab 13.490,- Euro


In der Spitzensaison (Weihnachten/Neujahr/Ostern) können Zuschläge anfallen. Preise für andere Saisonzeiten auf Anfrage.

Aufpreis Business Class mit South African Airways auf Anfrage.

Angebot anfragen
2017-10-19T10:22:38+00:00